Republik Gnomeregan

Dies ist das offizielle Forum der Rollenspielgilde Republik Gnomeregan vom WoW EU RP-Server Die Aldor


    Republik Gnomeregan

    Teilen
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Republik Gnomeregan

    Beitrag  Feuerkabel am So Apr 29, 2012 6:25 am

    Wer sind wir ?

    Wir sind Gnome wie du und ich. Militär, Forscher, Händler, Handwerker, Tüftler und vieler mehr.

    Viele Themengilden sind eingeschränkt und schließen notwendig Spieler aus. Da es leider nicht so viele Gnome auf Die Aldor mit Liebe zum Rollenspiel gibt, sind schon einige Gnomengilden an mangelnder Beteiligung gescheitert. Aus diesem Grund hat die Republik Gnomeregan ein möglichst breites Konzept, in dem jeder Gnom seinen Platz finden kann.

    Ziel der Gilde ist es, ein breites Spektrum bieten zu können, in dem alle möglichen Arten von Gnomen zusammenarbeiten können. Dies kann in internen und externen Events, freiem RP, Plots und anderem geschehen. Ein weiteres Ziel ist es, mit anderen Gilden und Projekten zusammenzuarbeiten und auch an (größeren) Plots teilzunehmen. Momentan besteht unter anderem guter Kontakt zu einigen Zwergen, die naturgemäß unsere engsten Verbündeten sind.

    Warum "Republik Gnomeregan"? Unser Zusammenhalt besteht als Bürger Gnomeregans, wir lieben unsere Heimat, beschützen, bewirtschaften und verteidigen sie. Dies bedeutet nicht, dass ihr zwangsläufig in Gnomenragan selbst leben müsst. Es gibt gnomische Forschungsstationen in ganz Azeroth. Das meiste Rollenspiel wird jedoch in Gnomeregan, Sturmwind und Eisenschmiede geschehen (mit Level 5 kannst du also bereits mitmachen). Für Events und Plots kommen wir aber auch mal weiter raus.

    Wir haben natürlich auch ein paar Gildenränge, allerdings nicht allzu viele:

    - Inoffziell ist natürlich Hochtüftler Mekkadrill unser Anführer, dieser NPC wird aber selten bespielt werden.
    - Der Gildenmeister (Lemu) hält die Truppe zusammen und ist ständig am rackern.
    - Verwalter kümmern sich um eine der Säulen unserer Gilde und machen sich oft mehr Arbeit als andere, insbesondere was Plots, Events und Werbung angeht.
    - Militär erklärt sich wohl von selbst. Achtet darauf, dass euer Rang zum Charakter passt
    - Zivilisten sind Tüftler, Händler, Ärzte und alle weiteren Bürger Gnomeregans

    Da auch ein loses Konzept eine gewisse Struktur braucht, steht unsere Gilde auf drei Säulen - Militär, Techniker und Zivilisten. Ursprünglich gab es nur die Unterscheidung in Militär und Zivil, doch die Techniker der Gnome haben sich durch ihre Masse und Aktivität eine eigene Sparte verdient. Jede Säule hat einen oder mehrere Verwalter, die sich um das Rollenspiel dieser Kategorie kümmert. Da sie keine reinen Bespaßer sind bzw. sein wollen, helfen sie auch gerne bei Plots und Events aller anderen Spieler mit - oder freuen sich einfach, wenn sie gar nichts zu tun haben, weil die anderen Spieler schon so viel auf die Beine stellen.

    Erste Säule: Militär

    Unsere Militäreinheit "Blaue Armee" ist eine schnelle Eingreiftruppe, die von außen betrachtet höchstens 200 Mann hätte. Die Hierarchie ist mit Absicht flach gehalten, einfache Rekruten müssen also keine Stiefel lecken oder Böden mit Zahnbürsten putzen. Die Blaue Armee ist immer da, wo Not am Mann ist. Dies kann in Zusammenarbeit mit anderen Gilden geschehen, zum Beispiel wenn unsere guten Freunde, die Zwerge, angegriffen werden. Sie kann aber auch als Eskorte für eine Froschungs- oder Handelsexpedition dienen. Da Gnomeregan auch am Hindukusch... äh in ganz Azeroth verteidigt wird, nehmen wir auch an Kampfhandlungen außerhalb unserer Heimat teil - bisher zum Beispiel bei einem großen Plot im Arathihochland. Für die Rückeroberung Gnomeregans ist unsere kleine Truppe allerdings nicht geeignet.
    Ansprechpartner: Tapp

    Zweite Säule: Techniker

    Eine wichtige Organisation innerhalb unserer Gilde ist "Gnome Industries", ein gnomisches Unternehmen, das Waren und Waffen aller Art entwickelt und verkauft (vorangig über GHI). Momentan wird einmal die Woche eine Filiale in Eisenschmiede bespielt. Als Techniker könnt ihr euch diesem Unternehmen anschließen, aber es steht euch natürlich auch frei, etwas eigenes zu machen. Nicht-Gnome können ebenfalls in diesem Unternehmen beschäftigt werden, allerdings nicht als Mitglied unserer Gilde.
    Ansprechpartner: Brizzle (ic und ooc Chef von Gnome Industries), Feuerkabel (ic noch Lehrling, ooc Mitorganisatorin)

    Dritte Säule: Zivilisten

    Die dritte Säule bietet Platz für alle möglichen Charakterkonzeptionen, die das tägliche Leben der Gnome bespielt. Wir haben unter anderem Ärzte (bald mit eigener Praxis), Schneider, Händler und vieles mehr. Auch Gastwirte, Bettler und Vagabunden könnten hier ihren Platz finden. Im Moment wird diese Säule vor allem bei externen Events bespielt, beispielsweise beim Lehrenmarkt. Man kann aber auch interne Events mit alltäglichem Leben der Gnome veranstalten (hier hatten wir z.B. mal einen Mädchenabend).
    Ansprechpartner: Hoffmann (ic Arzt), Iflu (ic Schneiderin)

    In der Praxis sind die drei Säulen natürlich nicht streng voneinander getrennt und quasi drei Teilgilden, sondern es finden viele Interaktionen miteinander statt. Für einen großen Militärplot benötigt man z.B. auch Techniker und Ärzte, bei Märkten Händler und Techniker und bei geselligen Runden sind alle mit dabei.

    Wer darf mitmachen?

    Da wir eine reine Gnomengilde sind, haben nur Gnome Zutritt. Nicht-Gnome dürfen gerne mit uns Rollenspiel betreiben, aber nicht als Mitglied der Gilde (dies gilt auch für Twinks). Todesritter haben leider auch keinen Zutritt, selbst wenn sie nicht als Todesritter ausgespielt werden. Hexenmeister sollten nicht offen mit Dämonen herumlaufen, sie können entweder als Magier ausgespielt werden oder müssen im Verborgenen agieren. Gnome sind allerdings toleranter als andere Rassen (bei Nethermagie mehr als bei Dämonenbeschwörern).

    Wie sieht es mit Neulingen aus?

    Wenn ihr euch wenig oder gar nicht mit Gnomen, Rollenspiel und/oder World of Warcraft auskennt, seid ihr trotzdem herzlich willkommen. Wir werden euch auch nicht gleich rausschmeißen, wenn ihr mal in ein Fettnäpfchen tappt. Die Gilde und insbesondere Lemu und die Verwalter helfen euch gerne bei Fragen oder Charakterentwicklung. Voraussetzung ist natürlich eine gewisse Lernbereitschaft. Schön wäre es auch, wenn ihr euch als Neuling ein paar Einstiegsguides durchlesen würdet.

    Forum: http://repgnom.forumieren.com/


    (Anmerkungen, Ergänzungen und Kritik erwünscht)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 18, 2018 9:00 pm