Republik Gnomeregan

Dies ist das offizielle Forum der Rollenspielgilde Republik Gnomeregan vom WoW EU RP-Server Die Aldor


    Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Teilen
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Lemu am So März 24, 2013 8:56 am

    Aufgrund der Tatsache , dass die G.E.K führerlos wieder ist , suche ich hiermit für den Offi posten des Militärs jemand wo Die einheit G.E.K führen kann.
    Der Posten zieht auch ne beförderung zum offizier nach sich , und die aufgaben sind :
    Die G.E.K , Gnomisches Einsatzkommando , ist eine schnelle spezialistentruppe die für Plots , events , etc , einsetzbar ist.

    Der Job beinhaltet:

    - Leitung und organisation der G.E.K
    - Leitung der Trainingsprogramme / Events / Aktionen der G.E.K
    - Überprüfung und einhaltung der Rp Regeln


    Waffen , Items ,Ausrüstung können gestellt werden.

    Bei Bedarf Lemu Brief schicken / anfragen.
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Feuerkabel am Mo März 25, 2013 4:17 am

    Das Militär hat in der Gilde noch nie richtig funktioniert. Anstatt es immer wieder zu versuchen, sollte man vielleicht akzeptieren, dass es dafür keine kritische Masse gibt. Vielleicht wäre es besser, die G.E.K. in die Kobaltvorhut zu integrieren und sich einfach Teezi anzuschließen. Dann müsste sich nur jemand finden, der die Kommunikation über Battletag übernimmt.
    avatar
    Knödel
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 34
    Ort : Rocklinghausen

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Knödel am Mo Apr 01, 2013 6:58 am

    Sehe ich genau wie Kabel. Das Dauer Wiederbeleben der BA hatte ja auch nix gebracht, außer kritische Blicke bei jedem Neustart von aussen. Wenn sich schon intern kein GEK Mitglied dazu bereit erklärt den Haufen zu übernehmen, dann sollte man erst Recht keinen neuen extra dafür suchen. Ist wie im richtigen Leben. Der Abteilungsleiter ist weg und plötzlich setzt der Chef dem Team einen neuen unbekannten Leiter vor die Nase, der jetzt einen auf dicke Hose machen muss. Das geht nie gut Wink

    Warte einfach ab ob irgendwann wieder jemand in der Rep Militär RP machen will und dann lass ihn einfach sein Ding durchziehen OHNE reinzureden. Das GEK war ja auch Kabels Idee und die ist nun ingesamt drei Mal gescheitert (Kabel wird wissen, dass ich das nicht böse meine ^^).

    Es wird bestimmt irgendwann wieder Milignome geben, aber lass die Zeit einfach für die Gilde arbeiten. Wink
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Lemu am Mo Apr 01, 2013 8:08 am

    Versuch wars wert^^ , jedenfalls ist der spruch weise , umd man sollte es beachten.
    Kommt zeit , kommt rat , ( und auch tat). Wir werden sehen.

    Bei mir gehts derzeit ein klein wenig heiss her , die neue wohnung wird gerade renoviert.
    avatar
    Knödel
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 34
    Ort : Rocklinghausen

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Knödel am Mo Apr 01, 2013 12:17 pm

    Na dann viel Spaß beim renovieren. Was ich dir vielleicht noch OOC mit auf dem Weg geben will:

    Misch dich IC nicht überall ein. Sei es ingame oder übers Forum oder über den Gildenchannel. Ich habe in meiner Repzeit, als auch danach genug Leute gehört, die deine IC Rolle kritisch fanden. Vielleicht versuchst du mal mit Lemu deinen Mittelpunkt zu finden. Lemu hatte nie eine Rolle. Sie war mal Haupfrau, dann mal normale Soldatin und dann nebenbei Tüftlerin und dann überreichte sie normalen Gnomen irgendwelche Orden von Gnomeregan.

    Du solltest mit Lemu mal OOC mit IC nicht mehr verwechseln. Unterstütze als Gildenleiter Projekte in der Gilde, aber auf reinem ooc wege, ohne IC irgendwas inagame oder im Forum zu unternehmen. Die sollten alle eigenständig bleiben. Du hast zu Gründungszeiten der Rep mal gesagt, dass die Rep eine Sammelgilde ist und kein eigenständiger Staat, wie es für Neulinge der Name vielleicht vermuten lässt. Dann mach das auch.

    Ist nicht bös gemeint, nur ein guter Rat Wink
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Lemu am Fr Apr 05, 2013 10:13 am

    Lemu hat schon lange ihren mittelpunkt.
    Ich hab damals schon gewusst dass der stand schwierig war , deswegen hab ich meine anderen chars so weit wie es ging eingegnomed .
    Zb Lukom , er ist Frontkämpfer ( Militär bereich)
    Sprössi ne Schwesternschülerin / Sanitäterin ...

    Lemu ist bloß nur noch als Verwaltungsangestellte in der Art tätig , und übernimmt keine armee führung mehr. Hat so gesehen noch nebenjobmäßig mit Ingenieurskunst zu tun , und auch mit dem Waffenladen ( was ich nur mach wenn nachgefragt wird ^^) , und das wars dann schon mit Lemu .(Jedenfalls von den Berufen her )
    Gib gern weitere Auskunft wenn fragen bestehen.


    Du siehst in dem fall hatte sich schon einiges verändert , lange bevor du die sätze oben gepostet hattest. ( Ja hab sogar noch die umgnomung auf einem datum! Blizz hat die daten noch gespeichert wann wie wo )

    Tante edit: Ja , ich unterstütze derzeit zb ooc die projekte! Und wenn ich es kann gerne auch ic >.< was wohl noch ein weilchen dauern wird.
    Asmundr zb , hat die möglichkeit selbst zu agieren . Werd wenn ich wieder kann auch das militär rp wieder fördern , und dann sehen wie es sich entwickelt. Aber nicht umbedingt als Anführer , kommt zeit kommt rat...


    Rechtschreibfehler könnt ihr euch schenken , bin eh nicht super wach gerade.
    avatar
    Knödel
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 34
    Ort : Rocklinghausen

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Knödel am Mo Apr 08, 2013 6:36 am

    Äh, das meinte ich nicht Very Happy

    Wo du mit deinen Chars aktiv mitspielst ist mir schnuppe. Ich nenne mal ein Beispiel:
    Du hattest vor kurzem jemanden (dem Anschein nach IC) einen Orden von Gnomeregan überreicht. Glaub das war bei Nalt (?). Unterschrieben von Lemu, im Auftrag Gnomeregans. Sowas macht dann schnell den Eindruck, das Lemu eine übergeordnete Rolle IC bespielt, also das quasi Projekte in der Gilde auch von Lemu IC abgesegnet werden etc. . Da stellt sich natürlich die Frage, was Lemu jetzt darstellt. Doch nur eine normale Gnomim, die ihrem Handwerk nachgeht oder doch eine höhere Instanz? Das wird bei dir auch nach aussen hin nie so klar, denn nach meinem letzten Stand, war Lemu auch "nur" eine normale Gnomin ohne höhere Befugnisse IC. Das war es was ich meinte. Wenns noch unklar sein sollte, sprech mich einfach mal per Bnet an. Will dir ja nix böses, ist nur etwas was mir (und anderen) in der letzten Zeit aufgefallen war Wink
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Lemu am Di Apr 09, 2013 1:48 pm

    Lemu an sich hat sich verändert , ich hab sie zur ner verwaltungsangstellte gemacht mit befugnisse , um dem ganzen auch ic nen sinn geben zu können , wenn zb einer einen auftrag braucht , aber nicht weiss woher er den ic abgestempelt bekommen soll(Zb. Diplomatenschein für Gnomeregan). Asmund hat bereits schon profitiert, andere können es durchaus.
    Falls man ooc was plant , aber schwierigkeiten hat es ic begründet zu machen ist das somit ne schnittstelle, so gesehen auch ne (Staatliche, ihres verwaltungsbereich zustehenden) " Auftragsgeber" " Aussteller " etc .
    Lemu macht "hobbymäßig" noch ihren alten tüftlerberuf samt dem laden ( bei bedarf), ist aber ic schon sehr mit dem einen Job ausgelastet^^ .

    Wichtig: Nicht jede gildenakton / koordination muss direkt durch lemu gehen . Es besteht die möglichkeit falls notwendig.

    Lemu wird nicht mehr die Welt so krass befahren ^^
    avatar
    Knödel
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 34
    Ort : Rocklinghausen

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Knödel am Sa Apr 27, 2013 10:50 am

    Ja gut, dann ist ja in Ordnung. Aber die Rep verkommt ja derzeit irgendwie. Kein aktives RP, ein kommen und gehen. Irgendwie keine richtige Struktur gerade. Schade um die Gilde ;-)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Militäroffizier für die G.E.K gesucht!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 15, 2018 11:05 am