Republik Gnomeregan

Dies ist das offizielle Forum der Rollenspielgilde Republik Gnomeregan vom WoW EU RP-Server Die Aldor


    Vorschlag: Gnomentrupp

    Teilen
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Feuerkabel am Fr Aug 31, 2012 11:33 pm

    Huhu,

    Mir ist gerade eine Erleuchtung gekommen, warum das Militär-RP bei unserer Gilde nie wirklich in die Gänge gekommen ist und die Mitglieder in dieser Säule immer so stark fluktuieren. Ich glaube, wir sind von Anfang an von einer total falschen Prämisse ausgegangen, nämlich das gnomisches Militär irgendwie doch so ähnlich sein muss wie Menschen-Militär-RP. Doch dafür haben wir a) zu wenig Leute, b) zu viel Konkurrenz die es besser kann und c) wenn man schon nen Gnom spielt, will man langweiliges Menschen-RP eigentlich doch gerade nicht. Warum versuchen wir es also trotzdem mit In einer Reihe stehen, Salutieren, Rekruten anmeckern und Plattenrüstungen polieren? Mich hat das nie gereizt, aber wenn es das täte, würde ich doch nicht ausgerechnet einen Gnom dafür spielen - sowas ist für Menschen, Orcs und Söldnertrupps.

    Was ist also die Alternative? Wieder einmal hat mich die dunkle Seite der Macht inspiriert, namentlich eine Questreihe in Aszhara, in der ein kleiner, aber sehr gut ausgerüsteter Goblintrupp eine Riesengruppe Naga wegbombt, sprengt, ballert und flambiert. Es sind nur fünf Leute: Anführer, Scharfschütze, Sprengmeister, Späher und Flammenwerfer-Heini, aber sie machen verdammt viel Schaden.

    Meine Idee ist, dass das gnomische Militär-RP, was wir spielen, ebenso organisiert sein könnte: Nicht als Truppe mit Hauptmann, Offizieren und Rekruten, sondern als Sammlung von Spezialisten mit ganz individuellen Aufgaben und Fähigkeiten. Dazu gehören z.B. Sprengen, Sabotieren, Spähen, Meucheln, Scharfschießen, Vermienen, Entschärfen von Goblinsprengzeugs, Fallschirmjäger und was einem noch so einfällt.

    Diese Idee hat aus meiner Sicht den größten Vorteil, dass man seinen Gnom sehr individuell gestalten kann, was er kann, will und tut. Das ist ja gerade der Unterschied zwischen dem immer gleichen Menschen-Militär-RP (oder gar Wachen-RP). Außerdem wären wir eine echte Bereicherung für jeden größeren Militärplot, wie z.B. Arathi, Gilneas und Theramore. Im Grunde haben wir das ja schon gemacht, es stand ja kaum jemand in Plattenrüstung vorne an der Front. Wir würden dann die ganzen Spezialmissionen bekommen und damit auch das interessanteste RP.

    Das einzige, was dann natürlich wegfallen würde, wären IC-Anfänger, die ausgebildet werden müssen. Aber so wirklich ausgespielt wurde das auf lange Zeit sowieso nicht und es gibt auch momentan niemanden, der das übernehmen könnte.

    Da Lemu ja sowieso gerade mal wieder das Militär neu organisieren will, finde ich diese Idee eine Überlegung wert. Vielleicht würde ich sogar meinen Fidibus überarbeiten und einen Kundschaftler und Messerstecher draus machen...
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Feuerkabel am Sa Sep 01, 2012 1:33 am

    Ich hätte auch schon einen Vorschlag für den Namen: GSG7 - Gnomische Spezialgruppe 7.
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Lemu am Sa Sep 01, 2012 5:06 am

    Ich mag deine idee ... sie passt.
    Das konzept sollte ohne hin nie so stur sein , daher war schon B.a auf das Konzept einer eingreiftruppe.
    Ich hab vor noch ne fliegerstaffel aufzustellen , bisher sahen die interessenten nich übel aus . Fragt sich nur wie ich den rest anstell^^

    Das konzept für das Militär wäre sinnvoll , doch es muss so gesehen trotz allem etwas leitung da sein . Ich würd mal sagen weniger MIlitärischer drill , mehr spezial.

    In dem style keine eliteeinheit. Eher ein Spezialtrupp mit speziellen funktionen. Erinnert mich irgendwie etwas an den film , der soldat des zaren. Da haben die weissen auch so einen trupp gehabt ohne diese krasse mili struktur. Gefällt mir der vorschlag.
    avatar
    Limetta

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 29.06.12
    Alter : 36

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Limetta am Sa Sep 01, 2012 5:57 am

    Ich musste gerade an "The Expendables" denken *g* aber auch an die Spezialtruppe aus der Rotkammquestreihe und der Sturmtruppe im Schattenhochland, wo man zum Tor von Grim Batol vorrückt.

    Ich würde mich sehr gern mit Minza bei einer solchen Truppe anschliessen, da ihr gedachtes "Agenten" - RP so eine neue und womöglich bessere Facette bekäme - staatliche Auftragsmorde sind ihr Steckenpferd...... es darf zwar niemand wissen aber : MINZA erschoss Kennedy :X
    avatar
    Brizzle

    Anzahl der Beiträge : 108
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Ort : Da wo du nicht wohnst

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Brizzle am Sa Sep 01, 2012 9:51 pm

    Ich finde die Idee toll und es passt auch mehr zu uns.


    Ps:War Kennedy nicht der ehemalige Anführer der Troggs. Razz
    avatar
    Limetta

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 29.06.12
    Alter : 36

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Limetta am Sa Sep 01, 2012 10:34 pm

    Brizzle schrieb:

    Ps:War Kennedy nicht der ehemalige Anführer der Troggs. Razz

    Weiß ich nicht. Minza stellt keine überflüssigen Fragen - sie schiesst einfach *g*
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Lemu am So Sep 02, 2012 1:43 pm

    Umstrukturierung läuft an.
    avatar
    Limetta

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 29.06.12
    Alter : 36

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Limetta am Mi Nov 14, 2012 10:37 pm

    Anmerkungen und Vorschläge zur Verbesserung des BA Rps :


    Gestern hatte die BA ein Treffen, aber mir persönlich war das "Training" zu standatisiert, was daran liegt, das die BA als Elitespezialsuperdubberpiupiu-Einheit eigentlich keine Ausbildung im klassischen Sinne benötigt, da die Gnome dort bereits Spezialisten ihres Faches sind und genau dort sollte man aufbauen.

    Spezialisten - Jeder Gnom in der BA sollte besondere Fähigkeiten und Spedifikationen besitzen, z.b. Scharfschütze, Saboteur ,Nahkämpfer , Taktiker , Waffentechniker what ever .. und DARAUF sollten die Treffen jede Woche aufbauen.

    Das heißt genau :

    Jede Woche sollte ein anderer Spezialist der BA einen Weiterbildungskurs, Trainingseinheit, Manöver etc. anbieten um den anderen Gnomen genau SEINE Fähigkeiten weiter zu geben und die gesamte Truppe somit bereichern - was somit auch zu mehr Abswechslung im RP führt und jeder in der BA seine Glanzstunde bekommt und nicht nur EIN Kommandeur der die Leute jede Woche aufs neue drillt.

    Somit bestünde die Möglichkeit , das ...hm ka ,nehmen wir Lishra, womöglich Waffenspezialistin ist und somit einen Kurs macht, indem die Gnome der BA neue Waffengattungen präsentiert bekommen und in einem Lehrgang diese näher gebracht bekommen - Nutzung, Wartung ..etc.

    oder

    Minza als Spezialistin für Tarnung und Täuschung könnte ein Lehrgang machen wie man sich im Feld unbemerkt bewegt, sich tarnt, eine gut getarnte Stellung errichtet und für diese die taktisch beste Position wählt.

    oder

    Nalt, der vielleicht als gedrilltes Frontschwein Ausdauertrainung zur Stärkung des Körpers anbietet.

    oder

    Ein anderer Gnom, der besonders gut im waffenlosen Kampf ist, könnte eine Trainingseinheit in Boxen, Judoka oder Ringen anbieten

    oder oder oder oder

    Limi präsentiert an einem Tag neuste militärische Fahrzeugtechnik für die BA - Panzerschreiter, Gyrokopter ......etc.

    oder oder

    Die Möglichkeiten sind grenzenlos und keine Woche ist wie die davor, da immer jemand anderes diesen einen Abend leitet, denn wir wollten ANDERS sein als die SW Militaristen, wir wollten freier und entspannter sein, gleichgestellter - Kameradschaftlicher und das können wir sein, wenn jeder in der BA ein Treffen leitet und SEINE Spezifikationen den anderen näher bringt.
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Feuerkabel am Do Nov 15, 2012 2:49 am

    *drückt den Gefällt-mir-Button*
    avatar
    Nalt

    Anzahl der Beiträge : 35
    Anmeldedatum : 18.08.12
    Alter : 28
    Ort : NRW

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Nalt am Do Nov 15, 2012 3:56 am

    Nach einem Treffen gibts schon "solche" Kritik? Ich hätt anderes erwartet....

    ....für mich diente das gestern als Kennenlernen der Truppe da ich zum "ersten" mal die Truppe als solche "komplette" geleitet habe....vorher war ja Plott und davor war Togas....

    Daher sage ich: Es bleibt so wie es ist und ich ändere nichts ab!

    Ich werde es schon nicht zum Standardtraining werden lassen, ich hab da einige Ideen vorbereitet.

    Wie war das gleich? Geduld ist eine Tugend!

    Fipsy

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 26.08.12

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Fipsy am Do Nov 15, 2012 5:07 am

    Nalt schrieb:Nach einem Treffen gibts schon "solche" Kritik? Ich hätt anderes erwartet....

    ....für mich diente das gestern als Kennenlernen der Truppe da ich zum "ersten" mal die Truppe als solche "komplette" geleitet habe....vorher war ja Plott und davor war Togas....

    Daher sage ich: Es bleibt so wie es ist und ich ändere nichts ab!

    Ich werde es schon nicht zum Standardtraining werden lassen, ich hab da einige Ideen vorbereitet.

    Wie war das gleich? Geduld ist eine Tugend!

    word.. lasst Nalt eine Chance.

    "Das Gnomische A-Team"
    avatar
    Limetta

    Anzahl der Beiträge : 139
    Anmeldedatum : 29.06.12
    Alter : 36

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Limetta am Do Nov 15, 2012 5:11 am

    Fipsy schrieb:
    Nalt schrieb:Nach einem Treffen gibts schon "solche" Kritik? Ich hätt anderes erwartet....

    ....für mich diente das gestern als Kennenlernen der Truppe da ich zum "ersten" mal die Truppe als solche "komplette" geleitet habe....vorher war ja Plott und davor war Togas....

    Daher sage ich: Es bleibt so wie es ist und ich ändere nichts ab!

    Ich werde es schon nicht zum Standardtraining werden lassen, ich hab da einige Ideen vorbereitet.

    Wie war das gleich? Geduld ist eine Tugend!

    word.. lasst Nalt eine Chance.

    "Das Gnomische A-Team"

    Nirgends steht das Nalt abgesetzt werden soll oder etwas ähnliches ...

    Es erläutert nur wie man es bunter gestallten könnte , mehr nicht *rollt die Augen* aber jeder zieht sich den Schuh an der einem passt *räusper*

    Fipsy

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 26.08.12

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Fipsy am Do Nov 15, 2012 5:16 am

    Limetta schrieb:
    Fipsy schrieb:
    Nalt schrieb:Nach einem Treffen gibts schon "solche" Kritik? Ich hätt anderes erwartet....

    ....für mich diente das gestern als Kennenlernen der Truppe da ich zum "ersten" mal die Truppe als solche "komplette" geleitet habe....vorher war ja Plott und davor war Togas....

    Daher sage ich: Es bleibt so wie es ist und ich ändere nichts ab!

    Ich werde es schon nicht zum Standardtraining werden lassen, ich hab da einige Ideen vorbereitet.

    Wie war das gleich? Geduld ist eine Tugend!

    word.. lasst Nalt eine Chance.

    "Das Gnomische A-Team"

    Nirgends steht das Nalt abgesetzt werden soll oder etwas ähnliches ...

    Es erläutert nur wie man es bunter gestallten könnte , mehr nicht *rollt die Augen* aber jeder zieht sich den Schuh an der einem passt *räusper*

    Wollte damit auch nur zur Geduld haben beitragen. Hab nie gesagt, dass Nalt abgesetzt werden soll. Finde so wie du es geschreiben hast, Limetta, als sehr anregend udn bin gespannt wie es von der Gruppe umgesetzt wird.
    avatar
    Nalt

    Anzahl der Beiträge : 35
    Anmeldedatum : 18.08.12
    Alter : 28
    Ort : NRW

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Nalt am Do Nov 15, 2012 7:49 am

    Nö abgesetzt werde ich so schnell hoffentlich nicht^^


    Aber ich finde es schon ein wenig frech nach dem ersten Treffen das ich geleitet habe solche Beiträge zu verfassen.

    Was ich damit sagen will, es war eins von vielen Treffen also bitte in Geduld üben und nicht alles mit Vorschlägen über den Haufen hauen.
    avatar
    Feuerkabel

    Anzahl der Beiträge : 223
    Anmeldedatum : 13.03.12

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Feuerkabel am Do Nov 15, 2012 10:46 am

    Wusste nicht, dass das erst das erste Treffen war. Denke aber mal, der Post von Limetta ist in diesem Fall als Anregung zu verstehen und nicht als Nörgelei.
    avatar
    Lemu
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 09.03.12
    Alter : 31
    Ort : Homburg

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Lemu am Do Nov 15, 2012 12:24 pm

    Bin gespannt. Vertrauensvorschuss genehmigt^^


    Gesponserte Inhalte

    Re: Vorschlag: Gnomentrupp

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Aug 17, 2018 11:25 am